8. Abschluss von Kaufabsichtserklärungen (letter of intent) 

Nach den ersten Verhandlungsterminen wird zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Kaufabsichtserklärung von uns vorbereitet, die seitens des Käufers und des Verkäufers zu unterzeichnen ist. Darin sind die wesentlichen Positionen der geplanten Transaktion erfasst. z.B. Kaufpreis, Kaufgegenstand, Art und Struktur der Übernahme (share deal oder asset deal), Höhe und Dauer von Mietverträgen, mögliche Ausschlussfaktoren, Zeitpunkt der wirtschaftliche Übergabezeitpunkt , etc. Die unterzeichnete Kaufabsichtserklärung bildet die Grundlage zur Aufnahme der due diligence Tätigkeiten und der Gestaltung eines Vertragsentwurfs.