7. Verhandlungsführung mit potenziellen Käufern 

Kern des gesamten Transaktionsprozesses ist die Verhandlungsführung mit den potenziellen Käufern. In dieser Phase werden die entscheidenden Positionen ausgetauscht und verhandelt. Wir verstehen uns grundsätzlich als Verhandlungsführer und vertreten das Mandat im Sinne des Unternehmers. Verhandeln hat etwas mit Handeln zu tun. Der Verkaufsgegenstand ist das Unternehmen oder Teile davon. Unser Ziel ist immer, einen optimalen Verkaufspreis zu erzielen. In den Verhandlungen kommt es im besonderen Maße darauf an, sowohl die rationalen Zusammenhänge zu kennen, als auch ein Gespür für die Käuferposition zu entwickeln. Grundlagen für erfolgreiche Verhandlungsführungen sind kaufmännischer Argumentationsreichtum genauso, wie Fingerspitzengefühl für den Einzelfall. Im Laufe des Prozesses wird eine eigene Verhandlungsstrategie entwickelt, die innerhalb der Verhandlungen nachhaltig umgesetzt wird.

Zurück zur Übersicht
7. Steuerung der due diligence Arbeiten
6. Erstellung einer detaillierten Managementpräsentation für Investoren / Käufer

Büro Köln

 

Uferstraße 21

50996 Köln

 

Tel.: 0221 - 6778 4924

Fax: 0221 - 6778 2955

E-Mail: koeln@oelfke-koengeter.de

 

Büro Wangen im Allgäu

 

Zeppelinstraße 8

88239 Wangen im Allgäu

 

Tel.: 07522 - 913 809

Fax: 07522 - 912 794

E-Mail: wangen@oelfke-koengeter.de

 

 AGB  |  Impressum  | Datenschutz

© 2020 Oelfke - Köngeter GmbH & Co. KG